Merry X-mas

Merry X-mas! Ich wünsche euch allen ein fröhliches, überraschendes und entspanntes Weihnachtsfest! Mögen Pannen, schlechte Stimmung, muffelige Launen und Krankheiten einen großen Bogen um euch machen!🙂Weiterlesen

LICHT #6

LICHT #6 Herbstlicht in einen Kornfeld. Leider stand ein Zaun vor dem Feld, was mich bei der Wahl der Perspektive deutlich eingeschränkt hat, denn der dicke Holzzaun wäre zu dominant im Bild gewesen.  Weiterlesen

Jahresrückblick

Kurz vor Weihnachten und noch ein bisschen hin bis Sylvester. Das Jahr geht zu Ende. Komisch, dass wir dem stets so eine große Bedeutung bei messen. Vielleicht, weil der Abschluss eines Jahres die Chance für einen Neuanfang im nächsten bedeutet. Alles, was in diesem Jahr nicht gelang, gelingt vielleicht im nächsten. So geht es mir jedenfalls. Ich hatte einen großen Hänger, eine „Schaffenskrise“, obwohl ich gerade in diesem Jahr meine ersten Aufträge bekam und erfolgreich erledigt habe. Aber so istWeiterlesen

Aktion: Mein erstes Photo

GRÖßE IST RELATIV Angeregt durch einen Artikel auf kwerfeldein.de musste ich an das erste Foto denken, dass ich relativ bewusst geschossen habe. Es war in Spanien, oben auf dem Berg, auf dem die Alhambra steht. Meine damals noch kleine Tochter stand am Rande des Berges und schaute hinunter auf Granada. Und das musste ich festhalten mit dem Gedanken daran, dass Größe relativ ist. Aufgenommen mit einer der ersten kleinen Digi-Cams, einer HP-irgendwas mit 6 MP. Es wäre doch spannend, wennWeiterlesen

Kennt ihr schon f5punkt6.de?

  Ihr würdet gern komfortabel durch die neuesten Artikel deutschsprachiger Fotografie- und Fotoblogs stöbern, dabei auf der Startseite, nach Datum sortiert, schon die Bilder und die ersten Sätze des jeweiligen Blogartikels sehen können? Neue spannende Blogs entdecken? Dann solltet ihr unbedingt auf Christophs Seite f5punkt6.de vorbeischauen. Als ich davon las, was Christoph vor hat, klang das schon so gut, dass ich mich spontan mit meinem Blog dort angemeldet habe. Seit ich nun sah, wie perfekt das Ganze umgesetzt wurde, bin ich einfachWeiterlesen

BLACK BIRD

Ich bin gerade dabei, die Bilder dieses Jahres durchzusehen und alles zu löschen, was irgendwie „nichts“ ist. Und bei genauem Hinsehen entdecke ich das eine oder andere Schätzchen, so wie dieses hier.  Weiterlesen

Fotoprojekt mit Konzept

Im Moment nehme ich an einem Seminar bzw. Workshop zum Thema “ Vom Konzept zum Projekt“ teil, wo es nicht nur darum geht, eine Projekt-Idee zu entwickeln, sondern eben auch darum, ein schlüssiges Konzept dafür zu schreiben. Im Konzept legt man sich nicht nur auf das Thema und Inhalt fest. Stilmittel werden, soweit möglich, festgelegt. Hierzu können Aspekte wie Perspektive, Format, Farbe oder s/w, Blende, Fokus u. a. zählen. Man legt sozusagen den Rahmen fest. Außerdem gehört zu einem KonzeptWeiterlesen