Dirty Secrets

Dreckig waren vermutlich die Beichten, die in diesem Beichtstuhl abgeleistet wurden. Dreckige Taten, dreckige Gedanken nach den Moralvorgaben  der katholischen Kirche, nach denen schon die Gedanken an Masturbation eine Beichte und eine Maßregelung wert sind. Es müssen nicht gleich die 7 Todsünden sein. Und ihr „Gott“ war und ist manchmal gnädig, erteilt Absolution gegen eine vergleichsweise kleine Gegenleistung. Ihr Gott in Verkörperung der Geistlichen, die die Beichte abnehmen und die Konsequenzen verkünden. Wie dreckig diese Fenster wohl von der anderenWeiterlesen