Paul Schneggenburger: Der Liebenden Schlaf

In der aktuellen Photonews bin ich auf ein interessantes Projekt gestoßen: Stellt euch vor, ihr liegt mit eurem Liebsten bzw. eurer Liebsten in einem großen schwarzbezogenem Bett. Der Raum wird sanft durch Kerzenlicht erleuchtet und vor euch liegt eine ganze Nacht. Allerdings ist das Bett in dem ihr liegt, nicht das eure und am Ende des Bettes steht eine Kamera, die die ganze Nacht auf euch gerichtet ist. Merkwürdige Vorstellung oder? Genau auf die Weise entstehen die interessanten und schonWeiterlesen