Ein Zitat von Erwitt und einige Gedanken zum Reisen

  Das Reisen ist für die Fotografie recht nützlich, denn man bekommt viel Neues vor die Linse. Man erhält neuen Antrieb. Wenn man jedoch genug Disziplin hat, kann man auch vor seiner eigenen Tür Bilder machen. Bilder gibt es überall. Das Reisen befreit einen lediglich vor der Routine. Als Konsequenz arbeitet man effizienter. Es ist nicht zwingend notwendig, macht aber Spaß.   Elliott Erwitt sagt dies auf seine unverwechselbare Art im Austausch mit Marc Riboud. Zwei große Magnum Fotografen unter sich. DerWeiterlesen