THE UNIMPOSING BEAUTY

Das Bild entstand heute, während ich bäuchlings im Gras lag. Öfter mal die Perspektive wechseln hilft, auch unscheinbare Schönheiten zu sehen. Da ich schon öfter danach gefragt wurde, wie ich meine Bilder bearbeite, stelle ich hier mal ein making-of dazu. 1. Das Ausgangsbild (RAW): 2. Entwicklung in Lightroom: Hier habe ich die Klarheit ein wenig angehoben(+17), ebenso den Kontrast (+32), Sättigung (+17), Dynamik (+25) und die Temperatur (+866). Außerdem habe ich die Blüte der Butterblume ganz leicht mit dem PinselWeiterlesen

Ein Fehler mit Folgen

Unlängst habe ich im Rahmen eines Auftrags Bilder von einer jungen Frau gemacht, die mir die Erlaubnis gab, die Bilder zu veröffentlichen. Auch ihr Vater gab dazu seine Einwilligung, da sie noch minderjährig ist, war das ganz wichtig. So ging ich davon aus, das damit alles geregelt ist. Das war ein Fehler, wird jetzt sicher jeder versierte People-Fotograf denken. Richtig. Ich bekam Post von der Mutter des Mädchens. Sie habe ihre Erlaubnis zur Veröffentlichung der Bilder nicht gegeben und fordere mich auf,Weiterlesen

LICHT #4 – mit Making-of

„INTO THE LIGHT“ Das Bild entstand vor kurzem während meines Urlaubes in der Türkei. Das Projekt „Licht“ im Hinterkopf betrachtete ich das Licht am Ende des Tunnels und fand, dass das ein lohnendes Motiv insofern ist, als ich mit Lightroom und Photoshop mehr aus dem Bild herausholen kann, als man es auf den ersten Blick sieht. Ich beschreibe euch hier den Weg vom RAW zum fertigen Bild, das out of cam so aussah: In Lightroom habe ich die Belichtung etwasWeiterlesen