Regen, Regen, Regenbogen

Heute packt mich der Frust, denn hier in Hamburg (und ich denke, dass es im Rest der Republik nicht viel besser aussieht) regnet es mal wieder. Und regnet und stürmt und ist kalt, jedenfalls gemessen am Datum, denn eigentlich haben wir immer noch Hochsommer. Wie dem auch sei, mein Fotobuddy-Treffen fällt heute mal wieder aus und ich sehe, dass viele Ideen, die wir vom Winter in den Sommer geschoben haben, dieses Jahr wohl auf der Strecke bleiben.

Ich wollte an dieser Stelle ein schönes Regenfoto posten und habe die Festplatte durchsucht, aber ich habe keines gefunden, jedenfalls kein halbwegs schönes. Dafür das Foto von dem schönsten Regenbogen, den ich je gesehen habe. 2008 in Irland, auch im Hochsommer, aber das war halt der irische ;-):

 

 

6 Antworten zu Regen, Regen, Regenbogen

  1. laberladen sagt:

    Ja, das ist wirklich der allerschönste Regenbogen, den ich je gesehen habe. Und wie selten, dass man einen mal komplett aufs Foto bekommt. Das bessert die Laune auch bei schlechtem Wetter (obwohl es heute sonnig ist, mal die Ausnahme dieses Jahr).

    🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s