Ausstellungseröffnung: Fotoprojekt „Meine Quelle“ von Stefan Koch

Im Frühjahr wurde das Fotoprojekt  „Meine Quelle“ von Stefan Koch im Rahmen der Portfolio-Sichtung des Freundeskreis des Hauses der Photographie als bestes Portfolio ausgezeichnet. Stefan Koch fühlte sich als gebürtiger Nürnberger seit seiner Kindheit mit dem Quelle-Konzern verbunden. Sogar Bilder von ihm waren im Quelle-Katalog zu finden: Als Kind stand er einmal Modell und später fotografierte er als Werbefotograf zeitweise für Quelle. So berührte ihn der Untergang des Unternehmens, der eine ganze Region schockierte, auch persönlich und aus dem Wunsch, den Niedergang zu dokumentieren, entstand sein Projekt. Er fotografierte die zurückgelassenen Arbeitsplätze und porträtierte ehemalige Angestellte. Die Bilder der verlassenen Arbeitsplätze und der einstigen Mitarbeiter reflektieren den Verfall des einstigen Versandhausriesen Quelle.

Das Projekt wird nun von der „kulturreich Galerie“  in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis des Hauses der Photographie in Hamburg vom 25. September bis 25. Oktober 2011 ausgestellt. Die Vernissage findet am kommenden Samstag, um 18 Uhr statt. Öffnungszeiten und Kontaktdaten sind auf der Homepage der kulturreich Galerie zu finden.

 

1 Antwort zu Ausstellungseröffnung: Fotoprojekt „Meine Quelle“ von Stefan Koch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s