Business-Shooting mit Christine

Letzte Woche hatte ich ein Business-Shooting. Christine ist Lektorin, Werbetexterin, Literaturübersetzerin und Mit-Herausgeberin der „editon fünf„, einem kleinen Verlag, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine eigene Auswahl bekannter oder unbekannterer Bücher, die nicht mehr gedruckt werden, neu zu verlegen.

Da es in der Business-Fotografie nicht darum geht, was für ein Bild der Fotograf möchte, sondern vielmehr und eigentlich ausschließlich darum, was für Vorstellungen der Kunde hat, frage ich immer sehr genau nach und bespreche mit den Kunden, was das Bild transportieren soll.

Christine wünschte sich neue Bilder für ihre Homepage literatex.de und hatte auch ganz klare Vorstellungen, was sie damit transportieren möchte: Tatkraft, gute Laune und Professionalität. Aber bitte ganz authentisch und nicht wie in der Hochglanz-Werbung und auf keinen Fall zu sehr bearbeitet. Damit konnten wir arbeiten und heute zeige ich euch drei der Bilder, die beim Shooting entstanden sind:

9 Antworten zu Business-Shooting mit Christine

  1. Menschen in ihrer Umgebung zu erfassen, mit den Dingen, die sie begeistern und/oder faszinieren, ist ein wunderbares Tun.
    Die Freude und Begeisterung ist auch diesen Fotos zu entnehmen. Ich mag das „Stapelbild“… es drückt all das aus. Auf den beiden anderen Fotos scheint mir das Lachen ein wenig künstlich.

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Genau wegen der Freude und Begeisterung und auch dem Stolz, den man dem „Stapelbild“ ansieht, ist es auch mein Favorit! Schön, dass du das genauso siehst. Wenn man Christines Lachen live erleben durfte, findet man das gar nicht mehr künstlich :-). Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

      Gefällt mir

  2. eklof sagt:

    Ich mag die Kombination der drei, weil sie für mich eine kleine Geschichte von Christine erzählen…. ich mag ja Geschichten…
    Mit dem Motto im ersten Bild lerne ich ihren Motor kennen und sie lächelt und sagt mir, dass genau dies auch Spaß bringt.
    Im zweiten scheint sie mir freudig und ein wenig verschmitzt zu lächeln, nach dem Motto: „Ich hab was gefunden und das drucke ich für euch“
    Und schließlich, ja da gibts nichts zu ergänzen: Begeisterung, Freude und vielleicht auch ein wenig stolz….

    Sehr schöne Arbeit!
    f.

    Gefällt mir

  3. Luiza sagt:

    Sehr hübsch! Macht so ein Shooting nicht den absoluten Hammerspass? Ich habe da auch noch den einen oder anderen Künstler, der vor die Linse kommen muss/ will:-) …wären doch die ganzen Autowochenenden vorbei*hihi*

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Hi Luiza! Ja, das macht Spass! Ich hatte in der letzten Zeit so einige Business-Shootings, die ich aber leider meist nicht zeigen darf. Leider muss ich warten, bis die Bilder veröffentlich sind. Du scheinst bestens ausgelastet zu sein, auch was feines 🙂 LG,Conny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s