BACK TO THE FIFTIES

Nicht gerade Nostalgie, aber zumindest volles Retro-Feeling ergriff mich, als ich vor diesem Schaufenster auf dem Hamburg Kiez stand und mich prompt in den 50er Jahren wieder fand, wie ich sie aus dem Fernsehen kenne (gelebt habe ich damals noch nicht 😉 ). Dieser Frisiersalon kann sicher viele kleine Geschichten erzählen. Vom Rock ´n´Roll, Petty Coats und hochtoupierten Bienenkörben. Fände ich schön und spannend. Aber vielleicht erzählt er statt von Wasser- auch nur von Retrowellen? Dreht man sich um, wirdWeiterlesen

THE BEAN

  Dass ich Reflexionen mag, habe ich ja hier schon beschrieben und auf meiner Webseite habe ich eigens eine Galerie dafür eingerichtet. Aber das mit Abstand faszinierendste Objekt habe ich in Chicago entdeckt. Von THE BEAN habe ich bereits im verlinkten Artikel ein Bild gezeigt, aber hier zeige ich eine neu entwickelte Serie dieses tollen Kunstobjekts. THE BEAN, die eigentlich Cloud Gate heißt, steht im Millennium Park in Chicago und wiegt knapp 100 Tonnen. Ich habe mich dort länger aufgehalten, weilWeiterlesen

THE DESK

  Aufgeräumt, umgeräumt, leergeräumt. Ein Schreibtisch, Überbleibsel geschäftigen Treibens. Vermutlich vermisst er den Menschen nicht, der bis vor Kurzem noch an ihm saß, Fotos seiner Lieben auf ihm aufstellte, an  ihm lachte, verhandelte, überredete oder Verträge unterschrieb. Der sein Kaugummi, wie früher in der Schule, auf seine Unterseite klebte, wenn Kunden sich näherten. Der ihm die Kerben in der Ecke zufügte, weil eine Verhandlung zu scheitern drohte. Ob es umgekehrt anders ist? Ob der Mensch seinen Schreibtisch vermisst? Ich weissWeiterlesen