PLAYING IN THE SUN

PLAYING IN THE SUN

 

Der Urlaub ist vorbei. Zwei Wochen Mallorca voller wundervoller Eindrücke. Das erste Mal, dass ich nur mit der Fuji X100s unterwegs war und sie hat sich bewährt. 1500 Aufnahmen habe ich mitgebracht und mittlerweile in Lightroom entwickelt. Einige davon möchte ich gern zeigen, aber womit anfangen? Mit einem meiner Lieblingsbilder vielleicht?

Es war am späten Nachmittag in Sóller und wir schlenderten durch die Gassen. Die Lichtverhältnisse schon für die Augen schwierig bzw. interessant, das ist wohl subjektiv ;-). Mir gefallen die Kontraste, die harten Kontraste zwischen hell und dunkel. Und da sah ich diese Mädchen, wie sie lachend auf ihren Rollern durch die dunkle Gasse in die Sonne rollerten. Ich hatte noch einen kleinen Moment, bis sie im Licht ankamen und konnte die Kamera zücken.

Ich stand viel weiter weg und ohne fette Zoom-Linse (die Fuji hat ja eine Festbrennweite von 23 bzw 35mm) blieb mir nichts anderes übrig, als am Computer einen Ausschnitt zu wählen, damit man die Mädchen nicht mit der Lupe suchen muss :-D. Ein Nachteil, den aber die Kompaktheit der Kleinen absolut wettmacht, zumindest für mich.

 

14 Antworten zu PLAYING IN THE SUN

  1. Werner sagt:

    Ein schöner leichter Moment, den du toll eingefangen hast.Das Bild spiegelt die Leichtigkeit des Seins wieder, wie man sie wohl nur als Kind empfindet. Ein „sprechendes Foto“ – sehr schön.
    Lg,
    Werner

    Gefällt mir

  2. Conny sagt:

    Dieses Bild gefällt mir auch sehr. Die Mädchen, die Spaß mit ihren Rollern haben, das Licht und der Schatten und dazu noch der Berg im Hintergrund. Klasse!

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Schön, dass dir der Berg im Hintergrund auffällt, denn das hat mich an diesen Städtchen in den Bergen besonders fasziniert. So viele, für Mallorca typische Stadtansichten, die durch die Berge im Hintergrund besonders wurden. Nun, zumindest für mich, die ich ja aus dem platten Norden komme 😉 LG!

      Gefällt mir

  3. Luiza sagt:

    …da bin ich wieder:-)
    Toll, ich finde irgendwie keine Lichtverhältnisse mehr schwierig, immer mehr interessant und erlebenswert. Diese Schatten sind sicher nicht einfach, aber da muss man einfach auf den richtigen Moment warten:-) Hervorragend gelungen♥

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s