Auf ein Neues!

 

Da ist es nun, das neue Jahr und fühlt sich doch an wie das alte. Nichts hat sich geändert, alles ist wie immer. Viele gute Wünsche wurden mir ausgesprochen und ich hoffe, dass davon der eine oder andere in Erfüllung geht. Doch was wünsche ich mir eigentlich für das Neue?

Ich wünsche mir einen Kick. Es soll etwas passieren. Ich will mich fotografisch weiter entwickeln. Ich möchte an einem Thema arbeiten, vielleicht eine kleine Serie erstellen. Ich möchte wieder mehr in schwarzweiß machen und einige künstlerische Ideen umsetzen. An Inspiration mangelt es nicht, im Gegenteil. Es gibt so viele wunderbare Künstler, deren Arbeiten mich anregen. Ich spüre, dass mir noch gar nicht klar ist, in welche Richtung ich gehen möchte. Es gilt noch so vieles auszuprobieren: Zunächst werde ich an einem kreativen Auftrag arbeiten, worauf ich mich sehr freue. Dazu kommen einige Portrait-Anfragen. Später im Jahr habe ich die Gelegenheit, mich an einer Hochzeitsreportage zu probieren. Das für mich Spannendste ist aber, dass ich Bilder im Kopf habe, die ich umsetzen möchte. Ich weiß noch nicht genau wie und womit bzw. mit wem, aber die Bilder wollen umgesetzt werden. Ihr dürft gespannt sein :-).

Doch im Moment legt sich das wirklich miserable Wetter, dunkel und nass, sowie die fehlende Möglichkeit in einem Studio zu arbeiten, wie eine schwarze Klappe auf mein Fotografenauge 😉 Also, liebes 2012, sei so nett und gib mir den richtigen Kick!

Was kickt euch? Habt ihr euch Ziele gesteckt? Wo wollt ihr hin oder wohin auf keinen Fall? Ich bin gespannt und freue mich auf eure Kommentare!

 

 

 

 

 

 

19 Antworten zu Auf ein Neues!

  1. fudelchen sagt:

    Aber das Foto ist doch klasse, so ein ähnliches habe ich auch…noch nicht gezeigt.
    Was deine Wünsche betrifft, da geht es mir ähnlich, bräuchte aber mal jemanden, der sich gut mit Fotografie auskennt, denn da smöchte ich unbedingt vertiefen, sonst wird das nix und Blümchen kann ja fast jeder.
    Auch ich warte und die Blogpause soll mir auch da ein wenig helfen.
    Bin gerne hier bei dir, mir gefallen deine Fotos und Anregungen und bestimmt habe ich auch mal Fregen.

    Sei lieb gegrüßt.

    Marianne 😉

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Danke Marianne, dein letzter Satz ist ein großes Kompliment :-). Fragen darfst du mir immer stellen und ich wünsche dir eine Pause, die dich kreativ aus der Reserve lockt! 🙂

      Gefällt mir

  2. Luiza sagt:

    Juhuuu… Du bist wieder da:-) Und Du hast Recht: das neue Jahr ist da und alles ist beim Alten. Was nicht unbedingt negativ sein muss.
    Solange die Ideen und Anregungen nicht ausgehen, wird sich auch was tun. Da bin ich sicher. Du machst das HERVORRAGEND, Deine Arbeiten sind aussergewöhnlich, also geht jedes Vorhaben mit Leichtigkeit durchs Jahr:-)

    Gefällt mir

      • Luiza sagt:

        Sieht man bei dem schwarzen Bild nicht*hihi*
        Dein Blog ist momentan eines der wenigen, das ich regelmässig besuche. Viele andere sind sehr langweilig geworden:-( Aber wenn der Frühling kommt und alle packen ihr Makro wieder aus, dann gehts wieder los:-)

        Gefällt mir

  3. Ein neues Jahr, eine neue Zahl, eigentlich nicht viel mehr. Aber doch eine einfachere Zensur, als mit Neuem (oder schon längst vorgenommenen) irgendwann anzufangen.
    Ich habe da neben einem neuen Kalender, der sicherlich wieder kommen wird seit einiger Zeit ein angefangenes Buch auch meinem Rechner, ein Querschnitt der fotografischen und textlichen Arbeit, das fertiggestellt werden will. Nur die Zeit fehlt ein bißchen. Etwas, das sich leider wohl durch einen neuen Jahresbeginn nicht unbedingt ändern wird. Aber man wird sehen.
    Und natürlich hängt der Winter im Moment ein bißchen wie Blei auf der Linse. Ich hoffe, dass ich nach einem völlig unfotografischen Dezember am Wochenende mal wieder raus komme. Wahrscheinlich mit dem Versuch, die derzeitige Trostlosigkeit kreativ zu fassen. Was übrigens, ganz nebenbei bemerkt, bei Deinem Bild sehr gut gelungen ist.
    Dir für und bei Deine Projekten, Ideen viel Spaß und Offenheit für Neues.
    LG Michel

    Gefällt mir

  4. Frau Doktor sagt:

    Schön Du bist wieder da 🙂 Na da bin ich auf Deine Kicks sehr gespannt 🙂
    Deine Fotos sind sehr inspirierend und ich bin ganz gespannt auf mehr.
    Bei uns ist die Erwartungshaltung für das neue Jahr groß, hast Du ja mitbekommen, das Haus. So werden sich meine fotografischen Einsätze wohl auf den Hausbau und unsere jetzt geplanten Kurzreisen beschränken und das wird spannend genug für dieses Jahr, denn wir haben Dubai und die Insel Rügen schon ganz fest gebucht, mehr geht auch nicht, sonst wird der Druck ja zu groß. Mich gruselt es gar mächtig davor, das alte Haus auszuräumen, aber meine Jungs sehen das gelassen, schaun wir mal 🙂 Dir wünsche ich für Deine Projekte viel Spass und das Quentchen Glück, was man ja immer dazu braucht.

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Hallo Frau Doktor! Das Haus wird sicher euer größtes Projekt und ich bin schon neugierig, wie die Bau- und Einrichtungsphase verläuft. Dubai wird fotografisch sicher sehr ergiebig und ich freue mich jetzt schon auf die Bilder :-). Ein Haus auszuräumen ist nicht so schlimm, wenn man gleich einen großen Müllcontainer bestellt, dann macht auch das Einräumen nicht mehr so viel Arbeit 😉 Im Ernst: Wenn man sich trennen kann, ist das die beste Gelegenheit sich von Angesammeltem zu verabschieden 🙂

      Gefällt mir

  5. Anna-Lena sagt:

    Wollte doch auch noch ein schönes neues Jahr wünschen!! 😉 Also: FROHES NEUES! 😉
    2012 fängt leider für die Aussenfotografie echt nicht sehr prickelnd an… Sitze am Schreibtisch und der Regen prasselt ans Fenster… Dabei bräuchte ich sooo dringend besseres Wetter für das, was ich mir für 2012 vorgenommen habe: Analoge Fotografie mit verrückten Filmen im Freien. Naja, das Jahr ist ja grad mal 6 Tage alt. Kommt Zeit kommt Sonnenschein 😉
    Ich bin gespannt, was sich bei dir entwickelt und werde weiter auf deinem Blog Gast sein!

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Hallo Anna-Lena! Dir auch ein frohes Neues! Analoge Fotografie finde ich auch sehr spannend, traue mich aber (noch) nicht ran. Umso interessierter werde ich deine Projekte verfolgen und wünsche uns ganz schnell besseres Wetter 🙂

      Gefällt mir

  6. transience sagt:

    Ich kenne deinen Blog noch nicht so lange, aber freue mich auf weitere Beiträge, Fotos und Projekte von dir und hoffe, dass du solch einen „Kick“ erleben wirst 🙂

    Über mich kann ich sagen, dass ich noch am Anfang stehe und ich erstmal einen soliden Einstieg in die Fotografie schaffen möchte. Ein eigener Fotoblog um meinen Einstieg für mich zu dokumentieren wäre vielleicht auch ein Projekt für dieses Jahr.

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Ein eigener Blog wäre sicher ein gutes Projekt und ich wäre auf jeden Fall einer deiner Leser, weil ich es sehr spannend finde, was und wie andere fotografieren. Schau´n wir mal, was dieses Jahr uns so bringt 😉

      Gefällt mir

  7. Kerstin sagt:

    Erstmal Dir noch ein frohes Neues 🙂 auf den Kick warte ich noch – dieses trübsinnige Wetter, tut dazu sein Übriges… Man mag ja wirklich nicht raus mit der Kamera. Ein paar Ideen habe ich im Kopf und dann mal schauen… Inspiration kommt meistens überraschend und dann entwickeln sich auch Ideen 🙂
    Ich will auf alle Fälle fotografisch besser werden und ja, den Gedanken mehr in s/w umzusetzen den habe ich auch.

    Mal schauen, was daraus wird 🙂

    Gefällt mir

  8. eklof sagt:

    Ich finde es schön, all die freundlichen Worte hier zu lesen.
    Du siehst, wir alle sind immer Suchende und Finder: Du suchst ‚kicks‘ und ‚Inspiration‘ und gleichzeitig bist Du diese bereits 🙂
    Zwei Dinge für 2012:
    Vergiss nicht: Inspiration ist im Kern ein aktiver Prozess („Leben, Seele und Geist einhauchen“). Deine Arbeiten sind inspirierend, weil Deine Bilder Seele haben.
    …und das andere:
    „Don’t believe what your eyes are telling you. All they show is limitation. Look with your understanding. Find out what you already know and you will see the way to fly.” – richard bach-(jonathan livingston seagul)
    Happy 2012 –
    f.

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Vielen Dank für deine Gedanken und das schöne Zitat aus einem wunderbaren Buch, welches ich jetzt gern noch einmal lesen möchte, nun unter einem besonderen Aspekt. 🙂

      Gefällt mir

  9. laurazeitlos sagt:

    Wundervolle Aufnahme! Auf so Detailaufnahmen fahre ich ja vollkommen ab!
    Das neue Jahr steht für Alles offen – ich bin gespannt,was es alles bereit hält ;).
    LG,Laura

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s