TOO SCARED TO CLOSE MY EYES

„And what will happen?
Will I dream?
I am too scared to close my eyes.
For a second please hold me.
None can change in me these things that I believe.
But I don’t know what happens now.
I am too scared to close my eyes.“

Aus „Legion (Anachron)“ von VNV Nation:

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=gIdrdZ10LiE]

16 Antworten zu TOO SCARED TO CLOSE MY EYES

  1. MrsBerryde sagt:

    Das Foto ist fantastisch!!!

    Der Blick wird sofort auf das Auge gelenkt. Das Auge klar und deutlich, leuchtend.
    Was sieht sie? Was denkt sie?

    Super gemacht!

    VG Christina

    Gefällt mir

  2. Sehr intensiv der Blick, verstärkt noch durch die dreifache Reduktion über Licht, Schärfe und Ausschnitt. Ein Bild, dass einen unwillkürlich fragen läßt, was sich wohl gerade vor und hinter diesem Auge abspielt. Großartig.
    LG Michel

    Gefällt mir

  3. Durch Reduktion erzeugte Stimmung.
    Verweilt der Blick länger in diesem Bild, so abstrahiert sich das Gesicht und es bleiben Formen. Erinnert mich an Arbeiten großer Expressionisten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s