Aktion: Mein erstes Photo

Größe ist relativ

GRÖßE IST RELATIV

Angeregt durch einen Artikel auf kwerfeldein.de musste ich an das erste Foto denken, dass ich relativ bewusst geschossen habe. Es war in Spanien, oben auf dem Berg, auf dem die Alhambra steht. Meine damals noch kleine Tochter stand am Rande des Berges und schaute hinunter auf Granada. Und das musste ich festhalten mit dem Gedanken daran, dass Größe relativ ist. Aufgenommen mit einer der ersten kleinen Digi-Cams, einer HP-irgendwas mit 6 MP.

Es wäre doch spannend, wenn wir alle unsere ersten Fotos posten würden, egal, was sie darstellen, wie gelungen, misslungen oder ungewöhnlich sie sind. Sie bedeuten uns etwas.

Über rege Beteiligung würde ich mich freuen! Einfach den Link zu dem Bild in einem Kommentar posten und möglichst weiterempfehlen, damit wir viele werden :-). Die Aktion endet am 15. Januar 2013 und dann werde ich einen Post mit allen Bildern veröffentlichen. So, ich hoffe, ihr habt auch Spaß daran!

32 Antworten zu Aktion: Mein erstes Photo

  1. Follygirl sagt:

    Erstes Foto ??? –das ist schwer, ich hab schon vor über 45 jahren mit einen ganz einfachen Knispse Bilder gemacht.. oder die ersten mit einer Spiegelreflex oder das erste mit einer digiaten kleinen Knispelmaschien.. welches ERSTE könnte ich da zeigen (falls ich es überhaupt noch habe?)
    LG, Petra

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Welches wäre denn das Erste, das dir etwas bedeutet hat oder welches du bewusst komponiert hast? Dein erster Papierabzug… Die Kriterien können vielfältig sein. Ich habe auch als Kind schon mal mit der Familien-Ritschratsch rumgeknipst, aber dieses Bild hier ist das erste, was ich gesehen, bewusst komponiert und mit der Kamera meines Mannes fotografiert habe und es hat noch lange gedauert, bis ich wirklich mit dem Fotografieren anfing.

      Gefällt mir

    • Verfasser

      Vielen Dank für´s Mitmachen und den interessanten Post, den du dazu geschrieben hast :-). Die Fotos von dem Schmetterling und dem Kolibri sind einfach klasse. Dein Sandgesicht ist ein lustiges und kunstvoll selbst erstelltes Motiv, ob von dir oder einem anderen 😉

      Gefällt mir

  2. carsten sagt:

    das ist ja eine richtig interessante Frage und auch schwierig.
    Fotografiert habe ich ja schon in den 80er analog, Anfang der 90er waren Video In.
    Analog habe ich dann nichts mehr gemacht und gewartet bis ich mirein Digitale Kompaktknipse (Olympus C21) leisten konnte, diese wurde gefolgt von einer Minolta Z1.
    Das war aber alles Urlaubs und Party geknipse.
    2008 erstand ich eine gebrauchte DSLR (Canon 350D) nur Body und 1-2 Tage später kam das 18-55 Kit Objektiv auch gebraucht. Es muss so um diese Jahreszeit gewesen sein da es schon dunkel war als ich von der Arbeit nach Hause kam und das Paket mit dem Objektiv vorfand.
    Also alles zusammen gebaut und ins Auto um gleich mal meine erste Langzeitbelichtung zu machen.

    Pax Dieselmotorschlepper (DRI) in Wörth am Main

    Danach habe ich gleich noch ein paar weiter Nachtaufnahmen gemacht und diese als HDR verwurschtellt fand ich damals noch ganz toll. Inzwischen klappt es auch ohne große BV tricks 😉
    Aber meiner Faszination von Langzeitbelichtungen hat sich nix geändert.

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Das nenne ich mal einen engagierten Fotografen, der sofort mit der neuen Kamera los marschiert 😉 Schöne Aufnahme und ein interessantes Portfolio! Das Plumpsklo-im-Wald-Bild ließ mich schmunzeln und deine Lichtexperimente staunen.

      Gefällt mir

  3. leonbeuphotography sagt:

    Hier mal mein erstes Foto, das ich mit dem Hintergedanken der Fotografie geschoßen hab…
    War damals auf Pag im Pfingsturlaub, ich war ca.13 und hab damals durch das Mountainbiken die Fotografie entdeckt und mir die Konica Dimage A2 von meinem Vater genommen, so ein altes vermodertes Buch über Analogfotografie von meinem Opa durchgeblättert und dann einfach mal drauf losgeschoßen – das erste Foto, das ich nach dem durchlesen des Buches gemacht habe war dieses hier 😉

    http://www.flickr.com/photos/leonfrommbm/8264349301/in/photostream

    Schöne Idee, hab auch erstmal suchen müssen.. 😉

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Da hast du ja mit 13 schon einen guten Blick gehabt, da war Opa´s Buch ein guter Anstoß :-). Ich habe mich ein bisschen durch deine Flickr-Bilder geklickt und denke, dass du das Buch sehr intensiv gelesen haben musst, denn da sind sehr viele tolle Bilder bei. Dieses ist ja der Hammer! Schön, dass du mitmachst.

      Gefällt mir

  4. paleica sagt:

    ein wunderschönes foto. für mich mein ‚erstes‘ foto habe ich schon öfter mal wieder herausgekramt. das ist dieses hier:

    wobei es noch 2 frühere gibt, die noch mit meiner alten 2mp minolta entstanden, auf kos, in meinem ersten urlaub ohne meine eltern… ich weiß gar nicht, ob ich die je gepostet hab. beide im zuge eines sonnenuntergangs.

    Gefällt mir

  5. David sagt:

    Hallo!

    Schöne Idee 🙂 Dieses Bild ist eines der ersten das ich mit einer Ixus V2 gemacht habe. Meine erste Digitalkamera 2003 mit 2 Megapixel!!!! 😀

    http://www.flickr.com/photos/68492785@N08/8267037917/in/set-72157632233932562

    Ich hab damals viel rumgespielt und experimentiert. Irgendwann hab ich mal die Linse von einer alten Videokamera genommen und die vor meine Digicam gehalten. So konnte ich Makroaufnahmen machen! 😀 Diese Bilder muss ich auch noch irgendwo haben. Hat wirklich Spaß gemacht damals. Leider hab ich dann laaaange Jahre nicht mehr fotografiert und erst letztes Jahr wieder angefangen.

    Lg,

    David

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Hallo David! Es freut mich, dass du hier mitmachst und dein erstes Foto zeigst. Ich sehe, du hast auf flickr ein ganzes Album mit deinen ersten Bildern, auch eine schöne Idee! Auch in die anderen Alben habe ich reingeschnuppert 🙂 LG, Conny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pingbacks & Trackbacks