Playdates – Ein Projekt von Katrin Bechhold & Conny Hilker

Die Vorgeschichte:
 
Ende letzten Jahres veröffentlichte ich einen Artikel auf meinem Blog, in dem ich eine Fotografin oder einen Fotografen aus Hamburg suchte, mit der bzw. dem ich ein Projekt in
direkter Zusammenarbeit umsetzen könnte. Ich möchte einfach nicht mehr immer allein vor mich hinwurschteln. Daraufhin meldete sich Katrin bei mir, die ganz frisch und fröhlich schrieb, sie käme zwar nicht aus Hamburg, sondern aus Erlangen,hätte aber total Lust darauf, mit einer anderen Fotografin ein Projekt zu starten und über das Internet sei das ja unproblematisch möglich. Ein netter Austausch begann und schnell spürten wir, ja, mit uns könnte es was werden, aber eben so ganz anders wegen der Entfernung.

 

Playdates – das Projekt:
 
Wir fanden einen gemeinsamen Nenner: Wir wollen beide den Austausch, nicht immer allein vor unseren Bildern sitzen, unsere Kreativität kitzeln und einfach Spass am Tun haben.
Im Schriftwechsel über Inspirationen und Kreativität im Allgemeinen kamen wir dann auch auf unsere Bücher zu sprechen. Beide besitzen wir Verschiedene, die sich auf unterschiedliche Art mit Kreativität in der Fotografie beschäftigen und einige „Workshops“ beinhalten. Es hat nicht lange gedauert, dann hatten wir die Idee: Wir nehmen diese Workshops als Grundlage für unser Projekt. Abwechselnd werden wir uns also eine Aufgabe stellen, die in einem locker festgestecktem Zeitraum umgesetzt werden soll, den wir bei jedem Playdate neu festsetzen, je nach Umfang und Intensität. Zwischendurch werden Katrin und ich uns abseits der Öffentlichkeit auch darüber austauschen, über die Erfahrungen, Gefühle und Ergebnisse. Nach Abschluss einer Aufgabe werden wir dazu auf unseren Blogs einen Artikel veröffentlichen.

 

Worum es nicht geht:

Es geht nicht um Konkurrenz, es geht nicht um ein Match, nicht um eine Challenge, nicht um das Bild des Jahres ;-).

Worum es ganz besonders geht:

Der Spaß am Tun, sich ausprobieren können und ein spielerisches, ja liebevolles Herangehen an die Fotografie stehen absolut im Vordergrund. Playdates halt.

Wer ist Katrin?
 
Nun wollt ihr natürlich noch wissen, wer Katrin ist. Am besten stellt sich Katrin kurz selbst vor und erzählt ein bisschen über ihre Motivation:

 

Katrin Bechhold im kreativen Flow
Katrin Bechhold im kreativen Flow

Hallo, ich bin Katrin, Fotografin aus Erlangen. Seit etwa einem Jahr blogge ich auf www.katrinbechhold.de über ‘Fotografie und mehr…’. In meinem Leben dreht sich vieles um Fotografie, daher macht das einen guten Teil des Blogs auch aus, aber es gibt auch immer wieder andere, manchmal sehr persönliche Posts zu Themen und Ereignissen, die mich bewegen. Ich bin Mitglied in der SW-AG Süd, einer Runde von Großformatfotografen, die fast ausschließlich analog arbeiten. Den Austausch und die gemeinsame Arbeit geniesse ich sehr – und hätte das ganz gerne auch mal für meine digitalen Anteile – da kam Connys Anfrage, ob denn jemand mit ihr zusammen etwas unternehmen wollte, genau recht. Durch unsere Mails kamen wir auf die ‘Playdates‘ – die mir schon als Idee viel Spaß machen! Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, auf die Entwicklungen und vor allem darüber, mich mit jemandem über all das auszutauschen, was mir so unterwegs während der Workshops passiert!

Ihr seid natürlich herzlich eingeladen, die Playdates als Anreiz für eigene Überlegungen und Umsetzungen zu nutzen.

 

3 Antworten zu Playdates – Ein Projekt von Katrin Bechhold & Conny Hilker

  1. Ulf sagt:

    Hm, Playdates, seltsamer Name … Schon verständlich, aber er klingt komisch, weil sich Assoziationen wie Playmobil oder Playboy in meinem Kopf dranhängen.
    Egal, ich bin gespannt, was rauskommen wird. Sicher Interessantes.
    Liebe Grüße, Ulf

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s