Darlings

Monument Valley
Monument Valley

Monument Valley – Viele Millionen Jahre alt. Wir Menschen, die wir staunend und ehrfürchtig an diesem Ort stehen, sind hier nicht mehr als ein flüchtiger Schatten, wenn überhaupt. Und dennoch fotografieren wir uns vor dieser Kulisse, wollen diesen bewegenden Moment für uns festhalten.

Aus der Reihe „Darlings“, Bilder, die mir sehr am Herzen liegen und die zu schade sind, um ihr Dasein auf der Festplatte zu fristen.

13 Antworten zu Darlings

  1. Jörn sagt:

    Kompliment. Schönes Foto. Da wäre ich übrigens auch gern mal gewesen. Daraus wird nun nichts mehr. Keine weiteren Reisen in die USA geplant. Lieber England. Oder was anderes.

    Gefällt 1 Person

  2. Paleica sagt:

    Wow, das ist GENIAL. ich liebe die idee mit den schatten, es gibt dem bild eine ganz persönliche note. durch die bearbeitung ohne farbe fällt auch der blick sofort darauf und so hebt es sich deutlich aus der masse der bilder von diesem ort ab.

    Gefällt 1 Person

  3. hansekiki sagt:

    Moin Conny,
    ich bin ja immer angefressen, wenn an solchen Spots permanent andere Touristen das Sujet „stören“. Hier allerdings finde ich das ausgesprochen bereichernd. Diese erhabene Natur und das eher beiläufige Auftauchen menschlicher Gestalten. Es ist schon schwer genug, an solchen Orten überhaupt „das“ Foto zu schiessen. Dir ist es gelungen, das Foto wär auch was für die Wand 😉
    LG kiki

    Gefällt 1 Person

    • Verfasser

      Moin Kiki, oh ja, so geht es mir auch. Hier hatte ich ein bisschen Zeit, den Blick schweifen zu lassen, nachdem ich „die wichtigsten“ Aufnahmen im Kasten hatte und entdeckte so diese Schatten, nachdem ich die Mädels eine zeitlang beobachtet hatte, die (für mich) wirklich sehr seltsam anmutende Selfies aufnahmen. Ich habe dann sogar noch an den Janus-Blick gedacht, das könnte ich eigentlich auch noch mal zeigen. Freut mich, dass dir die Aufnahme gefällt!
      LG, Conny

      Gefällt mir

  4. foti.blog sagt:

    Ein sehr schönes Bild! Da es s/w ist lenken die Farben nicht von den Formen ab und die Schatten kommen gut zur Geltung ohne zu stören. Ich denke in Farbe wären sie eher „Fremdkörper“, so fügen sie sich gut in das Bild ein.

    Danke fürs Zeigen 🙂
    Lg
    Martin

    Gefällt 1 Person

  5. Ulf sagt:

    Ein großartiges Foto – ja, das sollte nicht auf der Festplatte vor sich hin dümpeln. Ich habe es mir öfter und auch etwas genauer angeschaut, und du hast das wirklich gut bearbeitet, denn auch in den tiefen Schatten ist noch eine Zeichnung. Wahrscheinlich hätte ich selbst es noch etwas schwärzer und weniger braun entwickelt – aber sas ist Geschmackssace.
    Liebe Grüße, Ulf

    Gefällt 1 Person

    • Verfasser

      Danke Ulf, ich stimme dir zu, ich habe selbst kurz mit dem Gedanken gespielt, das Foto noch einmal neu zu konvertieren. Bei mir ist das oft stimmungsabhängig und seinerzeit gefiel es mir so.
      LG, Conny

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s