Sand und Hellblau

DSC_9788

 

Jeder Ort hat seine Farben . Der Strand von St. Peter-Ording ist sandfarben und hellblau. Der Sand ist hell, trocken fast farblos oder weiß und  fein und weich. Die Dünengräser schimmern grün, aber niemals satt und knallig, im Gegensatz zum Himmel, der manchmal so tiefblau daher kommt, dass es schon fast kitschig wirkt. Ich mag ihn lieber, wenn er sich in sanftem Hellblau zeigt, weil das einfach superschön zu diesem Sand passt. Sehe ich irgendwo anders die Farbkombination, erinnert mich das stets an diesem Ort, den ich seit vielen Jahren besuche. Manchmal für einige Wochen, manchmal nur für einige Stunden, wie in der letzten Woche, als diese Bilder entstanden. Mir bedeuten die Farben hier so viel, dass ich keine s/w-Bilder von ihm machen mag. Den Bildern fehlt dann etwas wesentliches. Sand und Hellblau. Zwei Farben, die mich die Seeluft riechen, das Meeresrauschen und die Möwen hören und den Frieden und Entspannung spüren lassen. Dazu diese Weite, die den Blick nicht einengt, die Einsamkeit, die man dort immer finden kann. Zwei Farben. Meine Entspannung ist sandfarben und hellblau. 🙂

 

DSC_9809

 

DSC_9823

 

DSC_9836

 

DSC_9853

 

DSC_9893

 

DSC_9897

 

DSC_9920

 

DSC_9924

 

DSC_0002

 

DSC_0040

 

DSC_0107

 

DSC_0196

 

DSC_0207

 

DSC_0217

 

IMG_2781

 

A PEACEFUL PLACE

 

 

24 Antworten zu Sand und Hellblau

  1. thomasclemens sagt:

    Die Fotos sind wunderschön und ich stimme zu, dass die Farben hier so viel Atmosphäre schaffen, dass die Bilder in S/W verlieren würden. Toll! Ich muss echt auch mal wieder an die Nordsee.

    Gruß
    Thomas

    Gefällt mir

  2. aebby sagt:

    Sehr schön! Zwei Bilder möchte ich besonders hervorheben. Die Startende Möwe lässt mich schmunzeln, im ersten Moment dachte ich die hätte 4 Füße, die Flügelspitzen sahen im ersten Moment wie Beine aus … als wäre sie gerade im Sprung. Das andere das mich begeistert ist der Leuchtturm-Pfad, Du hast diesem fast schon totfotografierten Leuchtturm eine neue Sicht abgewonnen.

    Gefällt mir

  3. Stefan sagt:

    Sehr, sehr atmosphärisch! Macht viel Lust auf die schon geplante Nordseereise im Sommer! Und das ist gut so. Bisher zieht es mich nämlich immer noch mehr nach Süden. Bauchgefühl. Gut wenn das langsam dreht…

    Gefällt mir

  4. Ich gebe es zu: DIe Nordsee ist nicht so mein Ding. Wahrscheinlich ausgelöst durch Urlaube mit miesem Wetter und nervigen Kleinkindern, die permanent fragten, wo denn das Wasser ist. – Seither habe ich mir die Stormschen Worte von der grauen Stadt am Meer verinnerlicht. Also: Ich mag die Ostsee lieber. 🙂
    Doch deine Bilder erzählen von der Weite des Meeres, von Ruhe, Gelassenheit und Entspannung. Die Farbe blau steht ja unter anderem auch dafür. Man kann beim Anschauen die Luft förmlich riechen. – Mein Favorit ist aber das Foto mit der Schaukel. Frag ncht warum, ich weiß es nicht.
    Lg,
    Werner

    Gefällt mir

  5. hansekiki sagt:

    Wunderschöne Fotos, Conny. Gleichzeitig auch ein Beleg dafür, daß die Nordsee auch außerhalb der Saison sehr sehenswert ist. Eigentlich ein Geheimtipp zu dieser Zeit 😉
    LG kiki

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Absolut!!!! Allerdings war ich auch schon zu dieser Jahreszeit dort und es war so kalt, dass man es keine 10 Minuten am Strand ausgehalten hat. Dieses Jahr ist ja alles etwas anders, zum Glück! 🙂 LG zurück!

      Gefällt mir

  6. Ray Catcher sagt:

    Ein wirklich langer Spaziergang durch deine Bilder. Sehr sanft und ausgewogen. Richtig zum Durchatmen. Ich mag ebenfalls die fast pastellfarbene Farbgebung. sw passt hier gar nicht. Ich mag gar keine Bilder herausheben, weil die Eindrücke als Kombi wirken. Die Schaukel, wo ich sonst schnell drauf anspringe, wegen ihrer nüchternen Symmetrie und präzisen Bildaussage, passt hier fast nicht rein.
    Danke für’s Mitnehmen!

    Gefällt mir

  7. Luiza sagt:

    …schööön. Mein Lieblingsort ist leider nicht ohne weiteres zu erreichen, daher müssen Fotoabende genügen:-)

    Aber Du hast Recht: helles Blau hat in jedem Fall mehr Stimmung im Sand. Fand ich in Holland auch immer…

    Gefällt mir

  8. Helga sagt:

    Habe gerade deinen Blog entdeckt und bin begeistert. Wunderschöne Aufnahmen! Vielleicht magst du bei mir auch mal reinschauen, würde mich sehr freuen!
    Schöne Ostern und liebe Grüße
    Helga

    Gefällt mir

  9. taytom sagt:

    Eine tolle Serie, besonders das Foto mit den zwei Schaukeln find ich toll. So eine einsame, melancholische aber friedliche Stimmung. Wunderschön. (und jetzt hab ich Fernweh nach der Nordsee)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pingbacks & Trackbacks