SUMMER

SUMMER I
SUMMER I – Ein magischer Moment

 

Sommer, davon hatten wir hier im Norden in diesem Jahr reichlich. Ich mag am Sommer vor allem die lauen Sommerabende, an denen man lange draußen sein kann. Man kann viel unternehmen oder einfach auf seine Balkonblumen schauen.

Ich mag supergern im Sommer auf den Dom gehen, mag mich durchschütteln lassen, Fliehkräfte spüren, die Kontrolle verlieren. Mein absolutes Highlight ist das Karussell „Skyline“, in welchem man in 55m Höhe seine Runden dreht. An der Alster sitzen und den Sonnenuntergang ansehen ist immer wieder schön und hat ein besonders Flair. Aber mit am schönsten sind doch die Open-Air-Konzerte, auf denen man seine Bands feiert. Leider war ich auf dem Dom und im Konzert nur mit dem iPhone, vor allem das Konzert ist ein reines Mood-Bild.

 

SUMMER II
SUMMER II – Sonnenuntergang an der Außenalster

 

SUMMER III
SUMMER III – Stimmung in der Arena

 

Mein Beitrag zu Pabuca´s Wochenthema „SUMMER“.

Alle meine Beiträge zu Hamburg for Pabuca kann man in dieser Galerie sehen: >klick<

 

Bildschirmfoto 2014-02-10 um 20.57.14

14 Antworten zu SUMMER

  1. Schöne Freizeitgestaltung im Sommer, die du da hast. Das erste wirkt echt so unwirklich. Als ob es im Studio vor einer Panoramawand aufgenommen wurde. Spannend, echt. Klar, und ruhige Abende und gute Livemusik gehören natürlich auch zu einem gelungenen Sommer.

    Gefällt mir

  2. Puuh, wo du überall deine Kamera zückst…Damit meine ich vor allem Bild Nummer 1. In der Höhe habe ich vor allem mit mir selbst zu tun. 😉 Ein fotografischer Ausflug in den Surrealismus. Ich habe beim Betrachten (ohne Lesen des Textes) lange gebraucht, um zu begreifen, was das Foto zeigt. Klasse!
    Lg,
    Werner

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Hihi, ich hatte Langeweile, da meine Begleitung es vorzog, am Boden zu bleiben ;-). Es war nicht so ohne, weil es das schlecht zu haltende iPhone und nicht meine Kamera mit Gurt war. Aber gerade solch ungewöhnliche Aussichten reizen mich zu sehr, als das ich auf’s Bild verzichten würde. Das von unten angestrahlte Gesicht des Mädchens gefällt mir so gut :-). LG, Conny

      Gefällt mir

  3. Stefan sagt:

    Hi Conny, mir gefallen alle drei Bilder mit ihren unterschiedlichen Stimmungen. Das erste Foto hat eine besondere Perspektive, die ich mag. Unwirklich beschreibt es gut. Doch das macht den Reiz der Bilder auch aus, die angenehm nachklingen. Besonders das dritte Foto ist wunderbar eingefangen.
    Liebe Grüße
    Stefan

    Gefällt mir

    • Verfasser

      Danke, Stefan, es freut mich, dass du das dritte Bild magst, denn es ist ja weit entfernt davon, technisch einwandfrei zu sein, aber manchmal ist Stimmung mehr 🙂 Liebe Grüße, Conny

      Gefällt mir

  4. Ray Catcher sagt:

    Eine schöne Mischung. Entspannung, Vergnügen, Kultur. Was man eben so macht im Sommer. Wobei mir das erste am besten gefällt. Der Lichteinfall auf das Gesicht des Mädchens, wie es neugierig nach unten schaut. In sw wirkt es in dem Lichtermeer, als ob kurz ein Film angehalten wurde.

    Gefällt mir

  5. hansekiki sagt:

    Moin Conny, eine sehr schöne Serie, herrlich entspannend. Beim ersten wird mir allerdings schon beim Betrachten schwindelig, hab’s nicht so mit der Höhe, daher mein Favorit in deiner Serie.
    LG kiki

    Gefällt mir

  6. tikerscherk sagt:

    Zu dem Ketten-Karussell-Bild kehre ich immer wieder zurück, seit Du es hier eingestellt hast.
    Soviel Leben und soviel Sommer steckt darin! Das beleuchtete Mädchengesicht erinnert mich an ein Gemälde von August Macke. Sehr schön, wirklich.
    Vielen Dank!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s