11 Antworten zu Lost in a forest

  1. Uwe Boll sagt:

    Geniale Songs zu illustrieren ist eine Aufgabe derer man sich viel öfters ohne Scheu stellen sollte. Interessant zu erfahren, welches Kopfkino die bekannten Melodien bei Dritten hervorrufen. Deine Interpretation ist eine Offenbarung – Mr. Smith would be amused!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s