11 Antworten zu Lost in a forest

  1. Uwe Boll sagt:

    Geniale Songs zu illustrieren ist eine Aufgabe derer man sich viel öfters ohne Scheu stellen sollte. Interessant zu erfahren, welches Kopfkino die bekannten Melodien bei Dritten hervorrufen. Deine Interpretation ist eine Offenbarung – Mr. Smith would be amused!

    Liken

  2. Wischer sind nicht jedermanns Geschmack. Ich mag sie. Meistens. Deiner gehört dazu. Gerade als SW-Umsetzung bekommt der Wald etwas mystisch-geheimnisvolles.
    LG Michel

    Liken

    • Verfasser

      Hi Frank, genau, ein Experiment mit Unschärfe, mit dem absichtlichen Verziehen der Kamera beim Auslösen. Ich habe die Scheibe auch auf Vinyl….. Ein Lieblingssong forever! 🙂

      Liken

  3. Leah sagt:

    Mir gefallen sonst eher scharfe Bilder, deines gefällt mir aber gerade durch die Unschärfe. Sehr gelungene Umsetzung.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s